„Budenzauber“ in der Festhalle Birkesdorf

+++„Budenzauber“ in der Festhalle Birkesdorf am kommenden Freitagabend: Der TuS 08 spielt erstmalig wieder mit beim Sparkassen-Hallenpokal des Zeitungsverlags Aachen – die Mittelrheinligisten Borussia Freialdenhoven und Viktoria Arnoldsweiler heißen die Gegner in der Vorrunde+++

Draußen ruht der Ball seit dem vergangenen Wochenende, die Zeit für spannende und packende Hallenturniere ist somit gekommen. Und den Anfang macht dabei das wohl interessanteste und spektakulärste Hallen-Event in unsere Region: der Sparkassen-Hallencup des Zeitungsverlags wird alljährlich zum Ende des alten bzw. am Anfang des neuen Jahres ausgetragen. Und erstmalig seit 20 Jahren ist der TuS 08 wieder „mit von der Partie“, wenn am kommenden Freitag, dem 28.12.2018, die beiden 3er-Vorrunden  in der Festhalle Birkesdorf stattfinden und der bzw. ggfs. auch die Final-Teilnehmer (Endrunde am 02.01.2019 in Aachen, Sporthalle Neuköllner Straße) ermittelt werden. Neben den drei Mittelrheinligisten Borussia Freialdenhoven, Viktoria Arnoldsweiler und dem 1. FC Düren nehmen neben dem TuS 08 noch Bezirksligist SW Düren 96 und A-Liga-Spitzenreiter SV Kurdistan Düren am „Budenzauber“ teil. Gespielt wird am Freitag ab 17.45 Uhr in der Festhalle Birkesdorf, der TuS 08 hat um 18.45 Uhr sein erstes Spiel, die beiden Gegner heißen an diesem Abend Bor. Freialdenhoven und Vikt. Arnoldsweiler. Und auch wenn das neue Trainer-Gespann des TuS 08 mit Manni Stärk und Richard Mirbach über ausreichend Ober- und Verbandsliga-Erfahrung aus früheren Zeiten verfügt, auf unsere TuSler warten an diesem Abend zwei wahrlich „dicke Brocken“, gegen die man aber nur positiv überraschen kann. Wer zum „Hallen-Spektakel“ nach Birkesdorf fahren möchte, der darf sich gerne beim TuS-Vorsitzenden Markus Kuckertz melden, bei dem eine stattliche Zahl an Eintrittskarten verfügbar ist.

„Außersportlich Ausklingen“ wird das intensive, aber auch sehr erfolgreiche Spieljahr beim TuS 08 dann am heutigen Samstagabend, mit der obligatorischen Weihnachts- und Jahresabschlussfeier in unserem Franz-Schain-Sportheim, in dem der TuS-Vorstand sowie die aktiven Spieler und Spielerinnen aller Junioren- und Senioren-Teams „Danke“ sagen an alle Helfer/Innen im Verein, alle Sponsoren, Werbepartner und Club108-Mitglieder sowie die (Ehren-)Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Vereins, denen wir es zu verdanken haben, dass der TuS 08 auch zum Ablauf des 110-jährigen Bestehens in diesem Jahr so gut dasteht wie er es im Moment auch tut.

Drucken E-Mail

... lade FuPa Widget ...
TuS Langerwehe auf FuPa
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserem Datenschutzhinweis einverstanden.